Herzlich Willkommen im Bürgerhaus Niendorf!

Endlich dürfen wir wieder öffnen. Ab 01.06.2021 sind wir wieder für Sie da.

Hier im Herzen von Niendorf begegnen sich Menschen jeden Alters, Geschlechts und jeder Kultur.

Wir bieten Ihnen Kunstausstellungen, Jazz, klassische Musikabende, Open Air Veranstaltungen, interessante Vorträge, Veranstaltungen für Kinder und vieles mehr.

Schauen Sie mal rein!
Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Veranstaltungen

Ob Tango, Kindertheater, Kabarett, Vorträge oder Basteln, bei unserem abwechslungsreichen Programm ist für jeden etwas dabei.

Kontakt

Berenberg-Gossler-Haus
Bürgerhaus für Niendorf e.V.
Niendorfer Kirchenweg 17
22459 Hamburg

Telefon 040-58 97 66 43
buergerhaus.niendorf@t-online.de
Kontaktformular

Hinweise für Gäste und Mitglieder

Unser neues Programmheft 1. Halbjahr 2021 ist ab sofort für Sie da! Das Heft steht als PDF-Datei zum Download bereit!

Als Treffpunkt für Mitglieder, Kursteilnehmer und Gäste ist das „Info-Café“ ein idealer Ort der Begegnung.

Zur Zeit ist das Café leider geschlossen!

Unsere Kurse

Wir bieten ein breites Angebot an Kursen:

Unsere Gruppen

Treffen sich regelmäßig zu Bridge, Skat, Kniffel, Canasta, Plattdüütsch, Patchwork oder zum Singen.

Aktuelles

Das Bürgerhaus Niendorf hat seit dem 01.06.2021 wieder geöffnet.

Die Veranstaltungen und Kurse für das 2. Halbjahr 2021 sind in der Planung. Für die ursprünglich geplanten Veranstaltungen konnten wir Ersatztermine mit den Künstlern finden. Die Termine geben wir rechtzeitig bekannt.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen!

Hinweis für Sitzungstermine

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unsere regelmäßigen Vorstandssitzungen öffentlich sind. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen. Die Sitzungen finden in der Regel jeweils am ersten Montag des Monats um 19 Uhr statt. Für die genauen Termine setzen Sie sich bitte mit unserem Büro in Verbindung.

Unsere nächste Mitgliederversammlung wird aus gegebenem Anlass und nach rechtlicher Prüfung in den Herbst 2021 verschoben. Der Gesetzgeber hat im Rahmen des „Gesetzes über Maßnahmen im sog. „Covid-19-Gesetz“ (Gesellschafts-Genossenschafts-Vereins-Stiftungs-und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie“ vom 27. März 2020) die entsprechende Satzungsregelung geschaffen: Gemäß §5 Abs. 1 bleibt ein Vorstandsmitglied eines Vereins oder einer Stiftung auch nach Ablauf seiner Amtszeit bis zu einer Abberufung oder bis zur Bestellung seines Nachfolgers im Amt.
An die Mitglieder geht dann zeitgerecht eine Einladung.

Hinweis für die Bestellung von Veranstaltungskarten

Sie haben die Möglichkeit für die Veranstaltungen

im „Info-Café“ des Bürgerhauses von Mo – Fr 10-13 Uhr, Mo – Do 15-18 Uhr
im „Büro Bürgerhaus“ Mo, Di, Mi, Fr 10 – 12 Uhr, Do 16 – 19 Uhr
im „Büchereck Niendorf-Nord“, Nordalbinger Weg 15, Mo – Fr 9-18 Uhr, Sa 9-13 Uhr
die Karten direkt zu erwerben.

Reservierungen

telefonisch im „Büro Bürgerhaus“ zu den oben angegebenen Sprechzeiten unter 040 58 97 66 43
per E-Mail jederzeit an buergerhaus.niendorf@t-online.de. Neben der Anzahl der gewünschten Karten nennen Sie bitte Ihren Namen und Ihre Telefonnummer.
Reservierte Karten können Sie im „Info-Café“ zu den Öffnungszeiten oder an der Abendkasse bis spätestens 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn unter Nennung Ihres Namens abholen, danach erlischt Ihre Reservierung.

Abendkasse: ca. 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn öffnet die Abendkasse.

Wichtige Hinweise für die aktuellen offenen Veranstaltungen

Nach den im Moment gültigen Corona-Bedingungen müssen die Zuschauer:innen

a) einen tagesaktuellen Negativ- Corona-Test vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, oder

b) eine vollständige Impfung (14 Tage nach Zweitimpfung) oder

c) eine Genesung nachweisen.

Ein Zutritt ohne einen dieser Nachweise wird nicht gestattet.

Die Maskenpflicht gilt auch während der Vorstellungen am Platz.

Zur Kontaktnachverfolgung benutzen wir die Luca – APP, die sie in den App-Stores der Handy-Betreiber runterladen können.

Die Arktis, Spitzbergen, Island und Grönland – Lichtbildervortrag von Thea Kruse

Freitag, 18. Juni 2021, 19.00 Uhr, Eintritt: € 5,00

mehr Infos …

 

 

Vernissage Kathrin Flöge: Im Sommer…

Freitag, 6. August 2021, 19.00 Uhr, Eintritt frei

mehr Infos …

 

 

THE FAM FOUR Stimmungsvolle Musik der 50er und 60 er Jahre in Deutsch und Englisch. Ein Mix aus Rock´n Roll, Doo Wop, Country, Western und deutschen Schlagern.

Sonnabend, 7. August 2021, 19.00 Uhr, Eintritt: € 12,00

mehr Infos …

 

 

Eleonore Hochmuth – “Chansons von A – Z”

Freitag, 13. August 2021, 19.00 Uhr, Eintritt: € 13,00

mehr Infos …

 

 

Jack in the Green – Irish & Scottish Music

Freitag, 14. August 2021, 19.00 Uhr, Eintritt: € 10,00

mehr Infos …

 

 

THE BEATTELLS – Die Beatles Tribute Band

Freitag, 20. August 2021, 19.00 Uhr, Eintritt: € 15,00

mehr Infos …

 

 

Multikulturelles Ensemble PIANO WITH SPICES”

Freitag, 27. August 2021, 19.00 Uhr, Eintritt: € 12,00

mehr Infos …

 

 

Appeltown Washboard Worms

Freitag, 3. September 2021, 19.00 Uhr, Eintritt: € 15,00

mehr Infos …

 

 

Nenad Nikolic

Freitag, 17. September 2021, 19.00 Uhr, Eintritt: € 12,00

mehr Infos …

 

 

Susanna Reed – Oldtime und Country & Western

Freitag, 24. September 2021, 19.00 Uhr, Eintritt: € 12,00

mehr Infos …

 

 

Retrospektive – virtuell und virtuos

Seit Dezember 2019 planen wir eine Jubiläumsausstellung und haben alle Künstler, die seit 1998 im Berenberg-Gossler-Haus ausgestellt haben, zu dieser Retrospektive eingeladen.
Dr. Rainer Radel, Ruth Sachse und Regina Dannenfeldt haben eine Vielzahl von Ausstellungen kuratiert und begleitet. Ich bin seit März 2018 für die Kunst zuständig und bedauere außerordentlich, dass wir wegen der Corona-Pandemie die Jubiläumsausstellung nun zum zweiten Mal verschieben müssen.
Deshalb begnügen wir uns vorerst mit einer Online-Präsentation als kleinen Vorgeschmack auf die Gemeinschaftsausstellung und auf unser Künstlerfest hoffentlich im nächsten Sommer.
Wir nennen sie „virtuell und virtuos“, denn es gibt eine sehr große Bandbreite von Motiven, Techniken, Materialien und Stilen im Spannungsfeld zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion.
Viel Freude beim Betrachten und eine schöne Sommerzeit

Ihre Hanna Malzahn