Veranstaltungsübersicht

Sonnabend, 28. September 2019
(Anmeldung ab Montag, 02.09.2019)
Besuch der Zuckerfabrik in Uelzen
Nach der Ankunft in Uelzen besichtigen wir erst den Hundertwasserbahnhof in Uelzen. Danach gehen wir zu der Zuckerfabrik. Die Führung dauert 2,5 bis 3 Stunden.

Uhrzeit: 11.00 Uhr Teilnehmer: max. 20 Personen
Dauer: Tagesausflug
Kostenbeitrag: 18,00 € (inkl. HVV, Metronom und Führungen)
Ansprechpartner: Udo Springborn (Tel. 551 84 64)

Donnerstag, 17. Oktober 2019
(Anmeldung ab Donnerstag, 12.09.2019
Altonaer Museum
„Mein Name ist Hase“ Redewendungen auf der Spur
Woher kommen die Redewendungen und was bedeuten sie. Während einer Führung werden wir die Bedeutung kennen lernen.

Uhrzeit: 09.40 Uhr
Treffpunkt: U-Bahn Niendorf Markt Südeingang Tibarg
Teilnehmer: 15 bis 20 Personen
Beginn/Dauer: 103.0 Uhr/ca. 1,5 Std.
Kostenbeitrag: 14,50 € (inkl. HVV, Eintritt u. Führung)
Ansprechpartnerin: Karin Winterberg (Tel. 58 91 53 69)

Sonntag, 01. Dezember 2019
(Anmeldung aba Montag, 04.11.2019)
Besuch des Weihnachtsmarktes Stockseehof In dem großen Weihnachtszelt, in der warmen Scheune und auf dem Gutshof finden Sie viele Geschenkideen, die Vorfreude auf Weihnachten machen.

Uhrzeit: 11.00 Uhr
Treffpunkt: Bürgerhaus Niendorf, Abfahrt mit dem Bus
Teilnehmer: max. 50 Personen
Dauer: Tagesausflug
Kostenbeitrag: 40,00 € (inkl. Bus, Eintritt und Mittagessen)
Ansprechpartner: Udo Springborn (Tel. 551 84 64)

Wichtige Hinweise

  Was sollten Sie beachten ?

1. Teilnehmer:
Grundsätzlich können nur Mitglieder des Bürgerhauses für Niendorf an den Veranstaltungen teilnehmen. Gäste sind aber für einen „Schnuppertermin“ herzlich willkommen.

2. Anmeldungen:
Frühestens 4 Wochen vor dem jeweils angegebenen Veranstaltungstermin. Die entsprechenden Listen sind zeitgerecht im Café des Bürgerhauses ausgelegt. Die maximale Teilnehmerzahl pro Veranstaltung kann leider nicht überschritten werden. Die Teilnahme findet natürlich auf eigene Gefahr statt. Bei den Wanderungen usw. sollte die Bekleidung der Witterung entsprechend sein.

3. Wartelisten:
Bei Bedarf wird eine Warteliste geführt. Aus dieser werden eventuell freiwerdende Plätze kurzfristig nachbesetzt und die Teilnehmer/Innen informiert.

4. Organisationsbeitrag:
Die Aktivitäten des Teams „Mitgliederbetreuung“ sollten kostenneutral durchgeführt werden. Wir bitten daher um Verständnis, dass grundsätzlich ein Organisationsbeitrag erhoben wird, der jeweils bereits bei der Anmeldung zu entrichten ist.

5. Absagen:
Angemeldete Teilnehmer/Innen einer Veranstaltung werden im Verhinderungsfall um kurzfristige telefonische Nachricht bei dem/der jeweiligen Ansprechpartner/In gebeten, damit „Nachrücker“ informiert werden können.

6. Verbesserungen und Ideen:
Wir sind für alle Ideen, Verbesserungsvorschläge und natürlich auch für kritische Anmerkungen dankbar. Lassen Sie es uns wissen !

„Das Team Mitgliederbetreuung“
im BERENBERG-GOSSLER-HAUS
Bürgerhaus für Niendorf e.V.
Ansprechpartnerin: Helga Kuring (Tel. 555 12 10)